Wie proben Chöre in Zeiten von Corona?

Der Chorgesang ist in Deutschland eines der ältesten Kulturgüter. Derzeit sind knapp 5 Millionen Chorsängerinnen und -sänger aufgrund der Corona-Pandemie von starken Einschränkungen ihrer üblichen Probemöglichkeiten betroffen.

INTERKULTUR hat vier hessische Chöre bei Proben unter diesen erschwerten Bedingungen begleitet und ihre Arbeit in einem Film dokumentiert. Hier zeigt sich eindrücklich, dass gerade Chorsängerinnen und Chorsänger sich äußerst verantwortungsvoll an die geforderten Hygienebestimmungen halten, um nicht auf das gemeinsame Singen verzichten zu müssen. Ebenso deutlich dokumentiert ist allerdings der Umstand, dass in den Herbst- und Wintermonaten 2020 solche Proben im Freien nicht mehr möglich sein werden.

INTERKULTUR unterstützt daher die Forderungen der deutschen Chorszene nach weiteren Möglichkeiten, auch im Winter ihre regelmäßigen Proben durchführen zu können!

www.interkultur.com

source

You might be interested in

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published.

This site is protected by reCaptcha and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.